Niedersachen klar Logo

Mediation bei der Güterichterin bzw. beim Güterichter


Die niedersächsische Arbeitsgerichtsbarkeit bietet seit langem Mediation bei einer Güterichterin bzw. einem Güterichter an. Denn auch wenn man sich mit seinem Rechtsstreit bereits vor einem niedersächsischen Arbeitsgericht oder dem Landesarbeitsgericht Niedersachsen befindet, kann Mediation beim Güterichter eine Lösung sein.

Insbesondere in den Fällen, in denen ehemals gute persönliche oder geschäftliche Beziehungen durch den Streit verloren zu gehen drohen und sich die Fronten nur noch verhärten, kann mit Hilfe einer Mediation bei der Güterichterin oder beim Güterichter der Weg zurück an den Verhandlungstisch und einem vernünftigen Miteinander gefunden werden.

Mediation ist ein Verfahren, in dem die Streitparteien mit Unterstützung einer Mediatorin oder eines Mediators versuchen, eine einvernehmliche Lösung ihres Konflikts zu finden. Dabei hilft die Mediatorin oder der Mediator den Beteiligten im Rahmen eines strukturierten Prozesses, Streitpunkte zu identifizieren und Lösungsoptionen zu erarbeiten. Die Entscheidung liegt jedoch ausschließlich in den Händen der beteiligten Parteien, die in der Regel selbst am Besten wissen oder erarbeiten können, wie der Konflikt zu lösen ist.

Weitere Informationen zum Thema Mediation finden Sie auf dem Landesjustizportal.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln